Seite auswählen

4. Vintage Race Days in Rastede

23. und 24. April 2016 (Mit kleiner Landpartie)

Zu einem „entspannten Wochenende auf dem Land, das ganz dem historischen Rennsport und der ländlichen Lebensart gewidmet ist“ lud der Veranstalter auf seiner Website ein. „ 30 Wettbewerbe sehr seltener, beeindruckender Vorkriegsrennwagen, eine kleine, feine Landpartie in eleganten Pagoden, sowie vielfältige, ländliche Genüsse“ sollte es geben. Diesmal spielte wenigstens das Wetter mit, das Veranstalter und Gästen mit Regen in den Vorjahren arg zugesetzt hatte. Bentley, Aston Martin, Lagonda, Talbot, Mercedes, BMW und sogar ein American La France, Bj. 1912 starteten und fesselten selbst Menschen, die sonst nicht so verliebt sind in Abgase und röhrenden Motorsound. Bis zu 10 000 Gäste zählte die interessante Veranstaltung.

Zum Video-Clip bei Youtube bitte hier klicken!

Hier einige optische Eindrücke:

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen