Seite auswählen

Belgier findet 30 Oldtimer unter der Erde !

Der Belgier Vincent Michel ist in seiner Freizeit ein sog. „Urbexer“: Solche Menschen sind auf der Suche nach Orten, an denen viele Jahre niemand war. Für ein paar Fotos betrat der Hobbyphotograf einen verlassenen, unterirdischen Stollen, in dem er zu seiner Überraschung ca. 30 verrostete Oldtimer fand, die mutmaßlich vor Jahrzehnten dort eingelagert worden waren. Bei den meisten handelte es sich um Modelle aus der Zeit vor dem zweiten Weltkrieg. Viele Fahrzeuge sind von Citroen, Peugeot und Renault. Die Karossen sind wegen der Feuchtigkeit des Stollens völlig verrostet.Vermutlich wurden sie dort versteckt, um der Requirierung durch die Besatzungsmä#chte zuvorzukommen. Aber auch jüngere Modelle wurden dort „geparkt“ und gerieten nach dem Tode des Besitzers in Vergessenheit.

Wer sich einen  ioptischen Eindruck verschaffen möchte:(bitte klicken!)
und

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen