Seite auswählen

Jaguar : Wiedergeburt des XKSS

Jaguar hat neun Supersportwagen des Typs XKSS gemäß Tradition mit Handarbeit und nach damaligen Originalplänen herstellen lassen. Diese wunderbare Nachricht wird durch die meisten Leser vermutlich auch durch die Tatsache nicht getrübt, daß ein Exemplar 1.000.000 britische Pfund kostet und alle hergestellten Exemplare bereits verkauft sind.

Der flotte Flitzer wird vom 3,4 Liter großen Reihensechszylinder aus dem 3-maligen Le Mans-Sieger Jaguar D-Type nachdrücklich angetrieben. 262 PS werden mithilfe dreier Weber-Vergaser (DCO3) mobilisiert.

Für einige kleine Veränderungen waren allein Sicherheitsgedanken ausschlaggebend (Tank). Ansonsten sind sowohl Technik als auch Interieur unverändert wie vor 60 Jahren. Die Karosse besteht wie damals aus einer Magnesiumlegierung.

Wem diese dürren Zeilen verständlicherweise nicht reichen, der kann unter diesem Link das Fahrzeug optisch und akustisch erleben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen