Seite auswählen

9. City Grand Prix 2017

im Rahmen der Oldenburger Classic Days v. 26.-28. Mai 2017

Natürlich gab es auch böse Zungen bei den Zuschauern, die vom „Langsamsten und staubigsten Baustellenrennen“ der City-Grand Prix-Geschichte sprachen. Insgesamt war das Echo der zahlreichen Zuschauer aber positiv. Und es war natürlich den allermeisten auch bewußt, daß es nicht um ein Wettrennen mit Erzielen von Hochgeschwindigkeiten ging.

Die hohen Sicherheitsanforderungen mit Absperrungen längs der gesamten Strecke beeinträchtigten natürlich etwas die Optik, dennoch hatten sowohl Fahrer als auch Zuschauer ihr stundenlanges Vergnügen am ersten Tag der OLDENBURGER CLASSIC DAYS 2017.

Das Ganze fand bei klassischem „Kaiserwetter“ statt, wie die nachstehenden Fotos beweisen. Und es war unter dem Strich ein gelungener Auftakt der Oldenburger Classic Days.

Hier gehts zum Video-Clip

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen